Produkte
Heim /KRISTALLE /

Magnetooptischer Kristall

/TGG-Kristall Terbium-Gallium-Granat

TGG-Kristall Terbium-Gallium-Granat

TGG ist ein ausgezeichneter magnetooptischer Kristall, der in verschiedenen Faraday-Geräten (Polarisator und Isolator) im Bereich von 400 nm bis 1100 nm, ausgenommen 475 bis 500 nm, verwendet wird.

  • Produktherkunft:

    China
  • Hafen:

    Fuzhou, China
  • Vorlaufzeit:

    3-4weeks
Teilen mit : f t y b l ins
  • Produktdetail

Beschreibungen:


TGG-Kristall Terbium-Gallium-Granat ist ein wesentlicher magneto-optischer Kristall für Faraday-Polarisatoren. Der Faraday-Polarisator besteht aus dem TGG-Kristallstab und einem speziell entwickelten Magneten. Die Polarisation des durch die magneto-optischen Materialien abgelenkten Strahls und die Richtung der Ablenkung hat nur eine gewisse Beziehung zur Richtung des Magnetfelds und hat nichts mit der Richtung der Strahlausbreitung zu tun. Ein optischer Isolator ist ein optisches Bauteil, das die Übertragung von polarisiertem Licht nur in einer Richtung ermöglicht.


Hauptanwendung:

1) Faraday-Isolatoren

2) Faraday-Polarisator

Vorteile:

3) Große Verdet-Konstante (35 Rad T –1 m –1 )

4) Geringe optische Verluste (<0,1 %/cm)

5) Hohe Wärmeleitfähigkeit (7,4 W m –1 K –1 ).

6) Hohe Laserzerstörschwelle (>1GW/cm2)


Grundlegende Eigenschaften von TGG-Kristall:

Chemische Formel:

Tb 3 Ga 5 O 12

Gitterparameter

a = 12,355 Å

Wachstumsmethode

Tschochralski

Dichte

7,13 g/cm3

Mohs-Härte

8.0

Schmelzpunkt

1725

Brechungsindex

1,954 bei 1064 nm


HGO bietet TGG-Spezifikationen an:

Orientierung:

<111> kristalline Richtung

Wellenfrontverzerrung:

λ/10 pro Zoll bei 632,8 nm

Maßtoleranzen :

Stangen mit Durchmesser: +0,0/-0,05 mm, Länge: ±0,1 mm

Extinktionsverhältnis

>30dB

Oberflächenqualität:

10/5 Scratch/Dig MIL-O-1380A

Parallelität:

< 10

Rechtwinkligkeit:

< 5 '

Klare Blende:

> 90 %

Oberflächenebenheit:

< λ/10 bei 632,8 nm

Fase:

< 0,1 mm bei 45o

Größe

Auf Kundenwunsch

Glasur

AR-Beschichtung nach Kundenwunsch

Schadensschwelle

750 MW/CM2 bei 1064 nm, TEM00, 10 ns, 10 Hz

Qualitätsgarantiezeitraum

Ein Jahr bei bestimmungsgemäßem Gebrauch



Warum HGO wählen?

HG OPTRONICS.,INC. ist in der Lage, hochwertige Terbium-Gallium-Granat-TGG-Kristalle in Massenproduktionsmengen zu liefern. TGG-Kristalle sind ein wesentlicher Bestandteil von Isolatoren, daher wird eine strenge Qualitätskontrolle auf die Einschlüsse, die Absorption, den Streuverlust, den Volumenverlust, die Volumenspannung und vor allem den ER-Wert unseres TGG angewendet. Alle notwendigen und wesentlichen Spezifikationen können im Haus physisch gemessen werden.

In den letzten Jahren hat die Menge an TGG-Kristallen stark zugenommen, und wir sind zu einem wichtigen Lieferanten von Top-Isolatorherstellern in der Welt geworden, und HGO verfügt über eine Massenproduktionslinie für TGG-Kristalle und verfügt über umfangreiche Erfahrungen und eine starke Fähigkeit, solche Kristalle in großen Mengen zu liefern und in kurzer Lieferzeit.

Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
Verwandte Produkte
UV&IR cut filter
Filter

Optischer Filter ist ein Gerät, das Licht unterschiedlicher Wellenlängen selektiv durchlässt, normalerweise implementiert als ein Glasebenengerät im optischen Pfad, das entweder in der Masse gefärbt ist oder Interferenzbeschichtungen aufweist. Die optischen Eigenschaften von Filtern werden vollständig durch ihren Frequenzgang beschrieben, der angibt, wie die Größe und Phase jeder Frequenzkomponente eines eingehenden Signals durch den Filter modifiziert wird.

Weiterlesen
YbYAG Crystals for DPSS lasers
Yb:YAG-Kristalle Ytterbium-dotierter Yttrium-Aluminium-Granat

YbYAG-Kristalle eignen sich besser zum Diodenpumpen als herkömmliche Nd-dotierte Systeme. Es kann mit 0,94 µm Laserleistung gepumpt werden. Verglichen mit dem üblicherweise verwendeten Nd:YAG-Kristall hat der Yb:YAG-Kristall eine viel größere Absorptionsbandbreite, um die Anforderungen an das Wärmemanagement für Diodenlaser zu reduzieren, eine längere Lebensdauer im oberen Zustand und eine drei- bis viermal geringere thermische Belastung pro Pumpleistungseinheit. Es wird erwartet, dass der Yb:YAG-Kristall den Nd:YAG-Kristall für diodengepumpte Hochleistungslaser und andere potenzielle Anwendungen ersetzen wird.

Weiterlesen
 Metal Coated Mirrors
Optische Spiegel

HG Optronics.,INC. kann metallbeschichtete Spiegel, dielektrisch beschichtete Spiegel und dichroitische Spiegel bereitstellen, die aus Substraten wie BK7, optischem Glas, Quarzglas, CaF2 usw. bestehen.

Weiterlesen
High purity Nd:YVO4 laser crystals
Nd:YVO4 Neodym-dotierte Yttrium-Orthovanadat-Laserkristalle

Nd:YVO 4 ( Neodym-dotiertes Yttriumorthovanadat ) Crystals ist eines der vielversprechendsten kommerziell erhältlichen diodengepumpten Festkörperlasermaterialien, insbesondere für niedrige bis mittlere Leistungsdichten. Dies liegt hauptsächlich an seinen höheren Absorptions- und Emissionseigenschaften als bei Nd:YAG-Kristallen. Der von Laserdioden gepumpte Nd:YVO4-Kristall wurde mit Kristallen mit hohem NLO-Koeffizienten (LBO, BBO oder KTP) kombiniert, um die Ausgabe vom nahen Infrarot zu Grün, Blau oder sogar UV zu verschieben. Diese Integration zum Bau aller Festkörperlaser ist ein ideales Laserwerkzeug, das die am weitesten verbreiteten Anwendungen von Lasern abdecken kann, einschließlich Bearbeitung, Materialbearbeitung, Spektroskopie, Waferinspektion, Lichtanzeigen, medizinische Diagnostik, Laserdruck und Datenspeicherung usw. Es wurde gezeigt, dass Nd:

Weiterlesen
HoYLF laser crystal
Ho:YLF-Kristall Holmium-dotiertes Yttrium-Lithium-Fluorid

HGO züchtet Ho:YLF-Laserkristalle mithilfe der Czochralski-Technologie. Ho:YLF ist ein sehr attraktives Lasermaterial, da die Lebensdauer des oberen Laserniveaus viel länger ist (~ 14 ms) als bei Ho:YAG und die Emissionsquerschnitte höher sind. Außerdem ist die thermische Linse in Ho:YLF viel schwächer, was dazu beiträgt, selbst bei intensivem Endpumpen beugungsbegrenzte Strahlen zu erzeugen. Der Hauptvorteil des direkten Pumpens des Ho 5 I 7 besteht darin, dass es nicht von einer Energieübertragung abhängig sein muss, was zu verschiedenen Strahlungs- und Nichtstrahlungsverlusten führt. Up-Conversion-Verluste, die sich nachteilig auf hochenergetische gütegeschaltete Laser auswirken, werden eliminiert.

Weiterlesen
NdYAG Crystal for solid-state laser
Nd:YAG-Kristalle Neodym-dotierter Yttrium-Aluminium-Granat

Nd:YAG ist der früheste und bekannteste Laserwirtskristall. Da es große Vorteile in vielen grundlegenden Eigenschaften vereint, ist Nd:YAG die allgegenwärtige Präsenz von Festkörperlasern im nahen Infrarot und ihren Frequenzverdoppler, -verdreifacher und Multiplikator höherer Ordnung. Es ist weit verbreitet in industriellen, medizinischen, militärischen und wissenschaftlichen Bereichen Die gute Wärmeleitfähigkeit und die physikalische Festigkeit der Fluoreszenzlebensdauer machen es für lampengepumpte Hochleistungslaser geeignet.

Weiterlesen
retardation plates or phase shifters
Wellenplatte

Verzögerungsplatten (Verzögerungsplatten oder Phasenschieber) werden aus Materialien hergestellt, die Doppelbrechung aufweisen. Die Geschwindigkeiten der außerordentlichen und ordentlichen Strahlen durch das doppelbrechende Material variieren umgekehrt zu ihren Brechungsindizes. Dieser Geschwindigkeitsunterschied führt zu einer Phasendifferenz, wenn die beiden Strahlen rekombinieren.

Weiterlesen
Co2+:MgAl2O4  Cospinel Q-switch
Co2+:MgAl2O4 Kobalt-dotierter Magnesium-Aluminat-Spinell

Co 2+ :MgAl 2 O 4 Cospinel ist ein relativ neues Material für die passive Güteschaltung in Lasern, die von 1,2 bis 1,6 μm emittieren, insbesondere für augensichere 1,54 μm Er:Glas-Laser, funktioniert aber auch bei 1,44 μm und 1,34 μm Wellenlängen. Spinell ist ein harter, stabiler Kristall, der sich gut polieren lässt. Kobalt ersetzt ohne weiteres Magnesium im Spinell-Wirt, ohne dass zusätzliche Ladungskompensations-Ionen benötigt werden. Ein hoher Absorptionsquerschnitt (3,5 × 10 –19 cm 2 ) ermöglicht ein Q-Switching eines Er:Glas-Lasers ohne Fokussierung innerhalb des Hohlraums sowohl mit Blitzlampen- als auch mit Diodenlaserpumpen. Eine vernachlässigbare Absorption im angeregten Zustand führt zu einem hohen Kontrast des Q-Switch, dh das Verhältnis von anfänglicher (kleines Signal) zu gesättigter Absorption ist höher als 10.

Weiterlesen
Hinterlass eine Nachricht
Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Heim

Produkte

um

Kontakt