Produkte
Heim /KRISTALLE /

Diffusionsgebundene Kristalle

/Diffusionsgebundene Kristalle mit hoher Schadensschwelle

Diffusionsgebundene Kristalle mit hoher Schadensschwelle

Diffusionsgebundene Kristalle bestehen aus einem Laserkristall und einem oder zwei undotierten Materialien. Sie werden durch ein optisches Kontaktverfahren kombiniert und unter hoher Temperatur weiter verbunden. Diffusionsgebundener Kristall trägt dazu bei, den thermischen Linseneffekt von Laserkristallen erheblich zu verringern, und bietet integrale Komponenten zur Herstellung kompakter Laser. HGO ist in der Lage, verschiedene Standardbaugruppen und spezielle kundenspezifische Verbindungskristalle zu liefern. Diese diffusionsverbundenen Verbundkristalle haben unterschiedliche Keilstrukturen, Brewster-Winkel usw. Sie werden verwendet, um den thermischen Effekt von Festkörper-Hochleistungslasern effektiv zu reduzieren.

  • Hafen:

    Fuzhou, China
  • Vorlaufzeit:

    5-6 weeks
Teilen mit : f t y b l ins
  • Produktdetail

Beschreibungen


Diffusionsgebundene Kristalle reduzieren den thermischen Linseneffekt von Laserkristallen weitgehend und bieten integrale Komponenten zur Herstellung kompakter Laser.


Diffusionsbindungsprozess:

1) Perfekter optischer Kontakt zwischen den zu verbindenden Kristallen;

2) Sehr langsames Aufheizen der beiden Teile auf eine sehr hohe Temperatur, wahrscheinlich 2/3 der Schmelztemperatur oder mehr, und Ausüben von Druck, um die beiden Teile zusammenzupressen;

3) Halten der verbundenen Kristalle für eine gewisse Zeit bei dieser hohen Temperatur, so dass eine Diffusion stattfindet;

4) Langsames Abkühlen der Kristalle (24 Stunden) auf Raumtemperatur.


Produktserien:

1) YAG+Nd:YAG+Cr4+:YAG; YAG+Nd:Ce:YAG+Cr4+:YAG; YAG+Yb:YAG+Cr4+:YAG

2)YVO4+ Nd:YVO4 + YVO4; GdVO4+ Nd:GdVO4 + GdVO4; YAG+Nd:YAG+YAG

3) YLF+Nd:YLF+YLF; YLF+Pr:YLF+YLF

4) YAG+Ho:YAG+YAG; YAG+Tm:YAG+:YAG

5) Tisaphir+Tisaphir

Diffusionsbonding für andere Kristallanordnungstypen sind ebenfalls erhältlich.


Vorteile:

1) Um die thermische Leistung zu verbessern und zu verbessern;

2) Geringerer thermischer Linseneffekt der Endflächen.

3) Erhöhen Sie die Ausgangsleistung von Laserkristallen


Hauptanwendungen:

1) Industrielaser;

2) Biomedizinischer Laser/medizinischer Laser;

3) Schönheitslaser;

4) Laser-Lidar

5) Laser-Rangerfinder

6) Hochleistungslasersystem usw.


Spezifikationen:

Ebenheit

λ/10 bei 632,8 nm

Wellenfrontverzerrung

λ/10 bei 632,8 nm

Oberflächenqualität

10/5 gemäß MIL-O-13830A

Parallelität

10″

Rechtwinkligkeit

5′

Abschrägung/Fase

<0,1 mm bei 45 Grad

Chips

<0,1mm

Klare Blende

>95%

Qualitätsgarantiezeitraum

Ein Jahr bei bestimmungsgemäßem Gebrauch

Glasur

AR/HR/PR (IAD, EB, IBS)

Lieferzeit

5-6 Wochen


Warum HGO wählen ?

HG OPTRONICS.,INC. ist einer der frühesten Hersteller von Diffusionsbindungskristallen in China. Basierend auf fortschrittlicher Verbindungstechnologie, umfangreichen Erfahrungen und Techniken, die in den letzten über 13 Jahren verbessert wurden, hat sich HGO zu einem führenden Anbieter von Diffusionsverbindungskristallen entwickelt HGO ist in der Lage, verschiedene Verbindungskonfigurationen und verschiedene Produktstrukturen für verschiedene Lasersysteme und -anwendungen bereitzustellen.

Wir sind auch daran interessiert, neue Materialkombinationen und Strukturgeometrien zu diskutieren und herzustellen. Unser Ziel ist es, hochwertige Verbundmaterialien bereitzustellen, die Lösungen für Ihre Systemanforderungen bieten können, daher ermutigen wir alle Designeinreichungen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und technischen Support.





Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
Verwandte Produkte
BBO Nonlinear crystal
BBO Nichtlinearer Kristall Beta-Bariumborat-Kristall

HGO züchtet nichtlineare BBO-Kristalle mithilfe der Flussmitteltechnologie. Die BBO-Kristalltransparenz reicht von 188 nm bis 5,2 µm, was eine angemessene Transparenz von 3-5,2 µm für wenige zehn µm dicke Kristalle einschließt, während ihr phasenanpassbarer Bereich fast den gesamten Transparenzbereich umfasst. In Kombination mit anderen großartigen Eigenschaften von BBO eignet es sich für zahlreiche nichtlineare parametrische Anwendungen. Erwähnenswert ist, dass BBO-Kristalle von allen gängigen nichtlinearen Kristallen die höchste Nichtlinearität im UV-Bereich aufweisen.

Weiterlesen
UV&IR cut filter
Filter

Optischer Filter ist ein Gerät, das Licht unterschiedlicher Wellenlängen selektiv durchlässt, normalerweise implementiert als ein Glasebenengerät im optischen Pfad, das entweder in der Masse gefärbt ist oder Interferenzbeschichtungen aufweist. Die optischen Eigenschaften von Filtern werden vollständig durch ihren Frequenzgang beschrieben, der angibt, wie die Größe und Phase jeder Frequenzkomponente eines eingehenden Signals durch den Filter modifiziert wird.

Weiterlesen
Nd:GdVO4 laser host crystals
Nd:GdVO4-Kristall Neodym-dotiertes Gadolinium-Orthovanadat

Nd:GdVO4, ist ein vielversprechendes Material für diodengepumpte Laser. Ähnlich wie der bekanntere Nd:YVO4-Kristall zeigt auch der Nd:GdVO4-Kristall eine hohe Verstärkung, einen niedrigen Schwellenwert und hohe Absorptionskoeffizienten bei Pumpwellenlängen. Nd:GdVO4 hat gegenüber Nd:YVO4 den zusätzlichen Vorteil einer wesentlich höheren Wärmeleitfähigkeit. Für CW-Lasern bei 1,06 um und 1,34 um und Intracavity-Verdopplung mit KTP und LBO hat das Gadoliniumvanadat eine höhere Steigungseffizienz oder optische Umwandlung als Nd:YVO4 erzeugt.

Weiterlesen
 Metal Coated Mirrors
Optische Spiegel

HG Optronics.,INC. kann metallbeschichtete Spiegel, dielektrisch beschichtete Spiegel und dichroitische Spiegel bereitstellen, die aus Substraten wie BK7, optischem Glas, Quarzglas, CaF2 usw. bestehen.

Weiterlesen
HoYLF laser crystal
Ho:YLF-Kristall Holmium-dotiertes Yttrium-Lithium-Fluorid

HGO züchtet Ho:YLF-Laserkristalle mithilfe der Czochralski-Technologie. Ho:YLF ist ein sehr attraktives Lasermaterial, da die Lebensdauer des oberen Laserniveaus viel länger ist (~ 14 ms) als bei Ho:YAG und die Emissionsquerschnitte höher sind. Außerdem ist die thermische Linse in Ho:YLF viel schwächer, was dazu beiträgt, selbst bei intensivem Endpumpen beugungsbegrenzte Strahlen zu erzeugen. Der Hauptvorteil des direkten Pumpens des Ho 5 I 7 besteht darin, dass es nicht von einer Energieübertragung abhängig sein muss, was zu verschiedenen Strahlungs- und Nichtstrahlungsverlusten führt. Up-Conversion-Verluste, die sich nachteilig auf hochenergetische gütegeschaltete Laser auswirken, werden eliminiert.

Weiterlesen
KTP  crystal
KTP Nichtlineares kristallines Kaliumtitanylphosphat

Kaliumtitanylphosphat (KTiOPO4 oder KTP) wird häufig sowohl in kommerziellen als auch in militärischen Lasern verwendet, darunter Labor- und medizinische Systeme, Entfernungsmesser, Lidar, optische Kommunikations- und Industriesysteme.

Weiterlesen
CaF2 crystal windows
CaF2-Kristall-Kalziumfluorid-Fenster

CaF2 oder Calciumfluorid ist ein kubischer Kristall mit einer hervorragenden Transmission von 130 nm bis 10 μm und hat weit verbreitete Anwendungen als transparente Fenster im ultravioletten und infraroten Spektrum.

Weiterlesen
LiF crystal  windows
LiF-Kristalllithiumfluorid

HGO züchtet LiF-Kristalle im eigenen Haus unter Verwendung der Czochralski-Technologie. LiF-Kristall oder Lithiumfluorid-Kristall ist ein optisches Material mit hervorragender Durchlässigkeit im VUV-Bereich. Es wird auch für Fenster, Prismen und Linsen im sichtbaren und infraroten Bereich von 0,104 µm bis 7 µm verwendet. LiF-Einkristalle sind empfindlich gegen Temperaturschocks und würden bei 400°C durch Luftfeuchtigkeit angegriffen. Beim Arbeiten bei einer hohen Temperatur von 600 °C wird der LiF-Kristall weich und leicht plastisch, sodass er zu Radiusplatten gebogen werden kann. Außerdem erzeugt die Bestrahlung Farbzentren. Daher sollten Benutzer Maßnahmen ergreifen, um LiF-Kristalle vor Feuchtigkeit und Schäden durch hochenergetische Strahlung zu schützen. Darüber hinaus kann LiF entlang der (100)-Ebene und weniger häufig (110)-Ebene gespalten werden. Die optischen Eigenschaften sind gut, jedoch ist die Struktur nicht perfekt und die Spaltung schwierig.

Weiterlesen
Hinterlass eine Nachricht
Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Heim

Produkte

um

Kontakt